Kochhaus

einfach selber kochen

Gegrillter Jerk-Lachs auf Süßkartoffel-Koriandersalat

Gegrillter Jerk-Lachs auf Süßkartoffel-Koriandersalat

Dieses Rezept ist nicht mehr im Kochhaus erhältlich

Dieses Rezept hat das Kochhaus bereits verlassen und kann zur Zeit nicht mehr gekauft werden. Möglicherweise kommt das Rezept jedoch in Zukunft wieder zurück ins Kochhaus.

Schauen Sie doch einfach bei unseren aktuellen Rezepten vorbei, sicher ist hier auch etwas für Sie dabei!

Aktuelle Rezepte

Die karibische Küche hält Einzug ins Kochhaus und hat die pikante Art des Kochens und Würzens für uns im Gepäck.

Sonne satt, blaues Meer und eine tropische Pflanzenwelt: das alles macht die Karibik aus. Doch auch ausgefallene Gewürzmischungen gehören in die Region im westlichen Teil des Atlantischen Ozeans. Üblicherweise wird ein sogenannter Rub vor allem zum Marinieren von Grillfleisch verwendet und ist auch als Geschmacksrichtung von Trockenfleisch weit verbreitet. Wir hüllen frischen Lachs in leckeren Jerk-Rub und reichen ihn zu Süßkartoffel-Koriandersalat. Zusammen wird daraus ein sommerliches Grillgericht.

Sie erhalten die folgenden Zutaten:

  • Lachsfilets Lachsfilets
  • Süßkartoffel Süßkartoffel
  • Strauchtomaten Strauchtomaten
  • Frühlingszwiebel Frühlingszwiebel
  • Koriander Koriander
  • Jerk-Gewürzmischung Jerk-Gewürzmischung

Aus Ihrem Vorrat:

Olivenöl, Weißweinessig, Salz, Pfeffer, Zucker

Allergene:

Fisch und Sulfite.

Nährwerte pro 100g:

Brennwert: 112 kcal/ 469 kJ, Fett: 4,4 g, davon gesättigte Fettsäuren: 0,8 g, Kohlenhydrate: 10,7 g, davon Zucker: 2,6 g, Eiweiß: 6,8 g, Salz: 0,13 g.

Nährwerte pro Portion:

Brennwert: 543 kcal/ 2270 kJ, Fett: 21,5 g, davon gesättigte Fettsäuren: 3,7 g, Kohlenhydrate: 51,8 g, davon Zucker: 12,7 g, Eiweiß: 33,1 g, Salz: 0,64 g.

Küchenutensilien:

Grill

Empfohlener Wein:

Les Rosé de Pressée
Château du Tariquet, Frankreich
trocken, fruchtig, sanft

Wir wünschen guten Appetit!

* Rezeptkauf ab 2 Personen möglich.