Kochhaus

einfach selber kochen

Kürbis-Gulasch mit Kichererbsen mit Oregano und Austernseitlingen

Kürbis-Gulasch mit Kichererbsen mit Oregano und Austernseitlingen

Dieses Rezept ist nicht mehr im Kochhaus erhältlich

Dieses Rezept hat das Kochhaus bereits verlassen und kann zur Zeit nicht mehr gekauft werden. Möglicherweise kommt das Rezept jedoch in Zukunft wieder zurück ins Kochhaus.

Schauen Sie doch einfach bei unseren aktuellen Rezepten vorbei, sicher ist hier auch etwas für Sie dabei!

Aktuelle Rezepte

Kichererbsen sind nicht nur heute besonders beliebt — sie schauen auf eine lange Geschichte zurück.

Die tollen Qualitäten der Hülsenfrucht wurden bereits 8000 v. Christus erkannt, wo das erste Vorkommen von Kichererbsen nachgewiesen werden kann. Der nussartige Geschmack macht die Kichererbse vielseitig einsetzbar und ist seit Jahren in der arabischen und mediterranen Küche zu Hause. In unserer Interpretation von Gulasch kommt diese Vielseitigkeit der Kichererbse zum Einsatz. Gemeinsam mit frischem Kürbis und dem vollen, kräftigen Aroma der Austernseitlinge entsteht ein himmlisches veganes Mahl, welches sofort überzeugt.

Sie erhalten die folgenden Zutaten:

  • Butternusskürbis Butternusskürbis
  • Austernseitlinge Austernseitlinge
  • Speisezwiebel Speisezwiebel
  • Knoblauchzehe Knoblauchzehe
  • Oregano Oregano
  • Kichererbsen Kichererbsen
  • Tomatenmark Tomatenmark
  • scharfes Paprikapulver scharfes Paprikapulver

Aus Ihrem Vorrat:

Rotwein, Olivenöl, Salz, Pfeffer

Nährwerte pro 100g:

Brennwert: 68 kcal/ 286 kJ, Fett: 0,9 g, davon gesättigte Fettsäuren: 0,1 g, Kohlenhydrate: 12,4 g, davon Zucker: 3,3 g, Eiweiß: 3,3 g, Salz: 0,22 g.

Nährwerte pro Portion:

Brennwert: 372 kcal/ 1.553 kJ, Fett: 4,7 g, davon gesättigte Fettsäuren: 0,8 g, Kohlenhydrate: 67,3 g, davon Zucker: 17,8 g, Eiweiß: 17,8 g, Salz: 1,20 g.

Empfohlener Wein:

Pinot Grigio delle Venezie
Kochhaus, Italien
trocken, fruchtig, elegant

Wir wünschen guten Appetit!

* Rezeptkauf ab 2 Personen möglich.