Kochhaus

einfach selber kochen

Entenbrust in Dijon-Senfsauce mit Zitronenkartoffeln und Thymianbohnen

Entenbrust in Dijon-Senfsauce mit Zitronenkartoffeln und Thymianbohnen

Dieses Rezept ist nicht mehr im Kochhaus erhältlich

Dieses Rezept hat das Kochhaus bereits verlassen und kann zur Zeit nicht mehr gekauft werden. Möglicherweise kommt das Rezept jedoch in Zukunft wieder zurück ins Kochhaus.

Schauen Sie doch einfach bei unseren aktuellen Rezepten vorbei, sicher ist hier auch etwas für Sie dabei!

Aktuelle Rezepte

Französisches Festmahl

Da geben wir gerne unseren Senf dazu — köstlich würzig veredelt unser Gast aus Dijon die knusprige Entenbrust.

Sie erhalten die folgenden Zutaten:

  • Entenbrüste Entenbrüste
  • Grenaille-Kartoffeln Grenaille-Kartoffeln
  • breite Bohnen breite Bohnen
  • Zitrone Zitrone
  • Schalotte Schalotte
  • Thymian Thymian
  • Dijonsenf Dijonsenf
  • Sahne Sahne

Aus Ihrem Vorrat:

Olivenöl, Salz, Pfeffer

Allergene:

Laktose, Milch, Senf und Sulfite.

Nährwerte pro 100g:

Brennwert: 176 kcal/ 733 kJ, Fett: 13,5 g, davon gesättigte Fettsäuren: 6,4 g, Kohlenhydrate: 5,3 g, davon Zucker: 1,6 g, Eiweiß: 6,9 g, Salz: 0,12 g.

Nährwerte pro Portion:

Brennwert: 1011 kcal/ 4213 kJ, Fett: 77,4 g, davon gesättigte Fettsäuren: 36,8 g, Kohlenhydrate: 30,7 g, davon Zucker: 9,5 g, Eiweiß: 39,9 g, Salz: 0,75 g.

Küchenutensilien:

Heize den Ofen auf 170 °C Umluft bzw. 190 °C Ober-/Unterhitze vor. Bringe in einem kleinen Topf Wasser für die Bohnen zum Kochen. Du benötigst einen mittelgroßen Topf und zwei Pfannen.

Empfohlener Wein:

Vinho Verde Rosé
Conde Villar, Portugal
trocken, fruchtig, leicht

Wir wünschen guten Appetit!

* Rezeptkauf ab 2 Personen möglich.