Kochhaus

einfach selber kochen

Kräuter-Pilaw mit Harissa-Putenbrust  und Zitronenjoghurt

Kräuter-Pilaw mit Harissa-Putenbrust und Zitronenjoghurt

Dieses Rezept ist nicht mehr im Kochhaus erhältlich

Dieses Rezept hat das Kochhaus bereits verlassen und kann zur Zeit nicht mehr gekauft werden. Möglicherweise kommt das Rezept jedoch in Zukunft wieder zurück ins Kochhaus.

Schauen Sie doch einfach bei unseren aktuellen Rezepten vorbei, sicher ist hier auch etwas für Sie dabei!

Aktuelle Rezepte

Pilaw, auch Palau genannt, ist ein orientalisches Reisgericht, das es in vielen verschiedenen Varianten gibt.

Unser Kräuter-Pilaw hat sich heute mit Dill geschmückt und ist bereit für seinen Frühlingsflirt. Sowohl die feurige Harissa-Putenbrust als auch ein fruchtig-frischer Zitronenjoghurt wollen sein Herz gewinnen und kämpfen um seine Gunst. Dem Kräuter-Pilaw fällt die Wahl bei diesen attraktiven Kandidaten sichtlich schwer — beide passen hervorragend zu seinem Profil. Wir nehmen ihm die Entscheidung einfach ab, werfen alle Konventionen über Bord und setzen sie zu dritt auf einen Teller — es entsteht eine magische ménage à trois.

Sie erhalten die folgenden Zutaten:

  • Putenbrüste Putenbrüste
  • Zitrone Zitrone
  • Frühlingszwiebel Frühlingszwiebel
  • Dill Dill
  • Joghurt Joghurt
  • Basmatireis Basmatireis
  • Harissa-Paste Harissa-Paste
  • Brühwürfel Brühwürfel

Aus Ihrem Vorrat:

Olivenöl, Salz, Pfeffer, Zucker

Allergene:

Ei, Laktose, Milch, Sellerie, Senf, Sesamsamen und Soja.

Nährwerte pro 100g:

Brennwert: 135 kcal/ 565 kJ, Fett: 1,6 g, davon gesättigte Fettsäuren: 0,7 g, Kohlenhydrate: 16,6 g, davon Zucker: 1,8 g, Eiweiß: 12,6 g, Salz: 0,4 g.

Empfohlener Wein:

Pinot Grigio
Sacchetto, Italien
trocken, fruchtig, mild

Wir wünschen guten Appetit!

* Rezeptkauf ab 2 Personen möglich.