Kochhaus

einfach selber kochen

Würzige Entenbrust mit Orangen-Rotweinsoße, Süßkartoffeln und Pecannussrosenkohl

Würzige Entenbrust mit Orangen-Rotweinsoße, Süßkartoffeln und Pecannussrosenkohl

Dieses Rezept ist nicht mehr im Kochhaus erhältlich

Dieses Rezept hat das Kochhaus bereits verlassen und kann zur Zeit nicht mehr gekauft werden. Möglicherweise kommt das Rezept jedoch in Zukunft wieder zurück ins Kochhaus.

Schauen Sie doch einfach bei unseren aktuellen Rezepten vorbei, sicher ist hier auch etwas für Sie dabei!

Aktuelle Rezepte

Würzige Grüße aus Frankreich: Eine beliebte Gewürzmischung mit leichter Verwechslungsgefahr.

Vier Gewürze: So lautet die Übersetzung des Quatre Épices. Die Grundlage der Mischung ist Pfeffer, dazu kommen Muskat, Nelken und Ingwer. Sie bilden ein harmonisches Quartett, dass besonders gern für die Zubereitung von Wildragouts, Wurstwaren aber auch Lebkuchen verwendet wird. Lange Zeit galt die Mischung als eine der wichtigsten Gewürze im Fernhandel. Doch es lauert Verwechslungsgefahr: geschmacklich ist Piment dem Quatre Épices sehr ähnlich. Wir lassen uns nicht beirren und runden die Ente gleich vierfach ab.

Sie erhalten die folgenden Zutaten:

  • Entenbrüste Entenbrüste
  • Süßkartoffel Süßkartoffel
  • Rosenkohl Rosenkohl
  • Orangenmarmelade Orangenmarmelade
  • Thymian Thymian
  • Pecannüsse Pecannüsse
  • Schalotte Schalotte
  • Quatre Épices Quatre Épices

Aus Ihrem Vorrat:

Olivenöl, Rotwein, Salz, Pfeffer

Allergene:

Erdnüsse und Schalenfrüchte.

Nährwerte pro 100g:

Brennwert: 133 kcal/ 555 kJ, Fett: 7,2 g, davon gesättigte Fettsäuren: 5,4 g, Kohlenhydrate: 11,6 g, davon Zucker: 3,2 g, Eiweiß: 5,1 g, Salz: 0,06 g.

Nährwerte pro Portion:

Brennwert: 622 kcal/ 2593 kJ, Fett: 7,2 g, davon gesättigte Fettsäuren: 5,4 g, Kohlenhydrate: 11,6 g, davon Zucker: 3,2 g, Eiweiß: 5,1 g, Salz: 0,06 g.

Empfohlener Wein:

Dardell Tinto
Bodegas Pepe Fuster, Spanien
trocken, fruchtig, blumig

Wir wünschen guten Appetit!

* Rezeptkauf ab 2 Personen möglich.