Kochhaus

einfach selber kochen

Asiatische Gemüse-Reisbandnudeln  mit Papaya-Soja-Topping und Limetten-Hoisin-Soße

Asiatische Gemüse-Reisbandnudeln mit Papaya-Soja-Topping und Limetten-Hoisin-Soße

Dieses Rezept ist nicht mehr im Kochhaus erhältlich

Dieses Rezept hat das Kochhaus bereits verlassen und kann zur Zeit nicht mehr gekauft werden. Möglicherweise kommt das Rezept jedoch in Zukunft wieder zurück ins Kochhaus.

Schauen Sie doch einfach bei unseren aktuellen Rezepten vorbei, sicher ist hier auch etwas für Sie dabei!

Aktuelle Rezepte

Die beliebte Soße ist hierzulande besonders bekannt in Kombination mit Peking Ente, doch kann die Hoisin-Sauce noch vieles mehr.

Die süßliche Soße findet in vielen chinesischen und vietnamesischen Gerichten ihren Platz. So zum Beispiel als Glasur und in Woks oder wenn nur eine besondere Würze benötigt wird. Hergestellt wird sie unter anderem aus fermentierten Bohnen sowie Knoblauch und Reis. In unserem köstlichen Gericht wird die Hoisin-Soße durch frische Limette ergänzt: ein euphorisches Zusammenspiel der Geschmäcker. Das fruchtige Papaya-Soja-Topping sorgt für noch mehr Abwechslung und bringt uns dem fernen Asien ein Stückchen näher.

Sie erhalten die folgenden Zutaten:

  • Reisbandnudeln Reisbandnudeln
  • Sojasprossen Sojasprossen
  • Zuckerschoten Zuckerschoten
  • braune Champignons braune Champignons
  • Karotte Karotte
  • Peperoni Peperoni
  • Limette Limette
  • Frühlingszwiebel Frühlingszwiebel
  • Koriander Koriander
  • Sojakugeln Sojakugeln
  • getrocknete Papaya getrocknete Papaya
  • Hoisin-Soße Hoisin-Soße
  • Sojasoße Sojasoße

Aus Ihrem Vorrat:

Olivenöl, Salz, Zucker

Allergene:

Gluten, Sesamsamen und Soja.

Nährwerte pro 100g:

Brennwert: 182 kcal/ 764 kJ, Fett: 0,9 g, davon gesättigte Fettsäuren: 0,1 g, Kohlenhydrate: 38,7 g, davon Zucker: 3,7 g, Eiweiß: 3,7 g, Salz: 0,9 g.

Nährwerte pro Portion:

Brennwert: 560kcal/ 2348 kJ, Fett: 2,8 g, davon gesättigte Fettsäuren: 0,3 g, Kohlenhydrate: 119,0 g, davon Zucker: 11,2 g, Eiweiß: 11,4 g, Salz: 2,76 g.

Empfohlener Wein:

Fuente Milano
Pedro Escudero, Spanien
trocken, fruchtig, mild

Wir wünschen guten Appetit!

* Rezeptkauf ab 2 Personen möglich.