Kochhaus

einfach selber kochen

Fusilli mit grünem Spargel-Pesto mit getrockneten Tomaten

Fusilli mit grünem Spargel-Pesto mit getrockneten Tomaten

Dieses Rezept ist nicht mehr im Kochhaus erhältlich

Dieses Rezept hat das Kochhaus bereits verlassen und kann zur Zeit nicht mehr gekauft werden. Möglicherweise kommt das Rezept jedoch in Zukunft wieder zurück ins Kochhaus.

Schauen Sie doch einfach bei unseren aktuellen Rezepten vorbei, sicher ist hier auch etwas für Sie dabei!

Aktuelle Rezepte

Bei Tisch wird man nicht alt — sagt man in Italien. Wir stimmen zu und müssen allen von diesem Gericht vorschwärmen.

Kleine Pastakunde: Fusilli traten ihre Reise aus dem warmen Süditalien an und sind ursprünglich der Idee entsprungen, Spaghetti auf eine Stricknadel aufzuwickeln. Sie wurden erst im Laufe der Zeit zu einer eigenständigen Sorte und von den italienischen Mamas vielfach kombiniert. Wir lieben die Fusilli in diesem Gericht, da sich das grüne Spargel-Pesto gekonnt an die Pasta anschmiegen kann. Gleichzeitig experimentieren wir bereits an weiteren verblüffend einfachen Pesti, die jeden Mörser begeistern werden.

Sie erhalten die folgenden Zutaten:

  • Fusilli Fusilli
  • grüner Spargel grüner Spargel
  • Basilikum Basilikum
  • Knoblauchzehe Knoblauchzehe
  • Parmesan Parmesan
  • getrocknete Tomaten getrocknete Tomaten
  • blanchierte Mandeln blanchierte Mandeln

Aus Ihrem Vorrat:

Olivenöl, Weißweinessig, Salz, Pfeffer

Allergene:

Gluten, Laktose, Milch, Schalenfrüchte und Sulfite.

Nährwerte pro 100g:

Brennwert: 276 kcal/ 1162 kJ, Fett: 7,1 g, davon gesättigte Fettsäuren: 1,7 g, Kohlenhydrate: 41,1 g, davon Zucker: 3,0 g, Eiweiß: 10,5 g, Salz: 0,6 g.

Küchenutensilien:

Pürierstab

Empfohlener Wein:

Grillo
Vinicola Alpha-Zeta, Italien
trocken, zitrusfruchtig, klar

Wir wünschen guten Appetit!

* Rezeptkauf ab 2 Personen möglich.