Kochhaus

einfach selber kochen

Gebratene Bärlauch-Gnocchi  mit gelber Zucchini und Cocktailtomaten

Gebratene Bärlauch-Gnocchi mit gelber Zucchini und Cocktailtomaten

Dieses Rezept ist nicht mehr im Kochhaus erhältlich

Dieses Rezept hat das Kochhaus bereits verlassen und kann zur Zeit nicht mehr gekauft werden. Möglicherweise kommt das Rezept jedoch in Zukunft wieder zurück ins Kochhaus.

Schauen Sie doch einfach bei unseren aktuellen Rezepten vorbei, sicher ist hier auch etwas für Sie dabei!

Aktuelle Rezepte

Gelbe Zucchini besitzen eine zartere Schale als die bekannte grüne Sorte und bestechen durch milden Geschmack.

Das Fruchtfleisch der gelben Zucchini ist sehr zart und bildet weniger Samen aus als das der grünen. Zucchini zählen botanisch zu den Kürbisgewächsen und können deshalb sogar bis zu fünf Kilogramm wiegen! Geerntet werden Zucchini jedoch meist früher — es gilt: je kleiner die Zucchini, desto feiner ist ihr Fleisch. Unsere gelbe Zucchini hat es satt, im Schatten ihrer dunkelgrünen Schwester zu stehen und präsentiert sich deshalb voller Stolz zusammen mit aromatischen Cocktailtomaten neben unseren bezaubernden Bärlauch Gnocchi.

Sie erhalten die folgenden Zutaten:

  • Bärlauch-Gnocchi Bärlauch-Gnocchi
  • gelbe Zucchini gelbe Zucchini
  • Limette Limette
  • Cocktailtomaten Cocktailtomaten
  • Knoblauchzehe Knoblauchzehe
  • Frischkäse Frischkäse
  • blanchierte Mandeln blanchierte Mandeln

Aus Ihrem Vorrat:

Olivenöl, Salz, Pfeffer, Zucker

Allergene:

Ei, Fisch, Gluten, Krebstiere, Laktose, Milch, Schalenfrüchte, Sellerie, Senf und Soja.

Nährwerte pro 100g:

Brennwert: 105 kcal/ 440 kJ, Fett: 2,3 g, davon gesättigte Fettsäuren: 1 g, Kohlenhydrate: 17,8 g, davon Zucker: 3,1 g, Eiweiß: 2,1 g, Salz: 0,8 g.

Empfohlener Wein:

Picpoul de Pinet
Domaine Cabrol, Frankreich
trocken, klar, lebhaft

Wir wünschen guten Appetit!

* Rezeptkauf ab 2 Personen möglich.