Kochhaus

einfach selber kochen

Linguine alla Carbonara mit sardischem Pecorino

Linguine alla Carbonara mit sardischem Pecorino

Dieses Rezept ist nicht mehr im Kochhaus erhältlich

Dieses Rezept hat das Kochhaus bereits verlassen und kann zur Zeit nicht mehr gekauft werden. Möglicherweise kommt das Rezept jedoch in Zukunft wieder zurück ins Kochhaus.

Schauen Sie doch einfach bei unseren aktuellen Rezepten vorbei, sicher ist hier auch etwas für Sie dabei!

Aktuelle Rezepte

Etwas Speck, Eier und Käse. Mehr braucht es nicht, um mit einer handvoll Zutaten Großes zu bewirken.

Erstmals dokumentiert wurde das köstliche Pasta-Gericht im Laufe des zweiten Weltkriegs. Eine Theorie besagt deshalb, dass die Soße von amerikanischen Soldaten entwickelt wurde. Diese versuchten sich, unter Verwendung von Eiern und Speck, ein Stück Heimat auf ihre Teller zu zaubern. Mit italienischem Einfluss wurde daraus eine herrliche Pasta-Kreation. Wir genießen das Ergebnis der Fusionsküche, kombinieren die Carbonara-Soße mit herrlichen Linguine und krönen das Ganze mit herzhaftem Pecorino.

Sie erhalten die folgenden Zutaten:

  • Linguine Linguine
  • Eier Eier
  • Speisezwiebel Speisezwiebel
  • Petersilie Petersilie
  • Speckwürfel Speckwürfel
  • Pecorino Pecorino
  • Butter Butter

Aus Ihrem Vorrat:

Olivenöl, Salz, Pfeffer

Allergene:

Ei, Gluten, Laktose und Milch.

Nährwerte pro 100g:

Brennwert: 257 kcal/ 1.082 kJ, Fett: 8,6 g, davon gesättigte Fettsäuren: 4,5 g, Kohlenhydrate: 32,8 g, davon Zucker: 2,5 g, Eiweiß: 11,2 g, Salz: 0,50 g.

Nährwerte pro Portion:

Brennwert: 733 kcal/ 3.083 kJ, Fett: 24,4 g, davon gesättigte Fettsäuren: 12,7 g, Kohlenhydrate: 93,6 g, davon Zucker: 7,0 g, Eiweiß: 32,0 g, Salz: 1,42 g.

Empfohlener Wein:

Inzolia-Chardonnay Sicilia
Roccaperciata, Italien
trocken, fruchtig, würzig

Wir wünschen guten Appetit!

* Rezeptkauf ab 2 Personen möglich.