Kochhaus

einfach selber kochen

Rigatoni mit Salsiccia   und Kräuterseitling in Frischkäse-Mangold-Crème

Rigatoni mit Salsiccia und Kräuterseitling in Frischkäse-Mangold-Crème

Dieses Rezept ist nicht mehr im Kochhaus erhältlich

Dieses Rezept hat das Kochhaus bereits verlassen und kann zur Zeit nicht mehr gekauft werden. Möglicherweise kommt das Rezept jedoch in Zukunft wieder zurück ins Kochhaus.

Schauen Sie doch einfach bei unseren aktuellen Rezepten vorbei, sicher ist hier auch etwas für Sie dabei!

Aktuelle Rezepte

Knackig-grüner Mangold glänzt geschmacklich in frischem Gewand und kann sich wahrlich sehen lassen.

Mangold ist als Rübenart verwandt mit Roter Bete und zählt zu den Gänsefußgewächsen. Die Stängel und Blätter werden als Gemüse verzehrt. Geschmacklich erinnern die Stiele etwas an Spargel und werden daher häufig als „Spargel des armen Mannes“ bezeichnet. Die Blätter strahlen in verschiedenen Farbnuancen zwischen grün, rot und auch gelblich-orange. Wir verschmelzen den grünen Burschen mit den beliebten Kräuterseitlingen und italienischer Salsiccia. Das Ergebnis der vollkommenen Pasta passt zu jedem Anlass.

Sie erhalten die folgenden Zutaten:

  • Rigatoni Rigatoni
  • Salsiccia Salsiccia
  • Mangoldblätter Mangoldblätter
  • Kräuterseitling Kräuterseitling
  • Schalotte Schalotte
  • Peperoni Peperoni
  • Knoblauchzehe Knoblauchzehe
  • Frischkäse Frischkäse
  • Parmesan Parmesan

Aus Ihrem Vorrat:

Olivenöl, Salz, Pfeffer

Allergene:

Gluten, Laktose und Milch.

Nährwerte pro 100g:

Brennwert: 199 kcal/ 838 kJ, Fett: 7,3 g, davon gesättigte Fettsäuren: 3,3 g, Kohlenhydrate: 23,1 g, davon Zucker: 1,9 g, Eiweiß: 9,5 g, Salz: 0,7 g.

Nährwerte pro Portion:

Brennwert: 804 kcal/ 3380 kJ, Fett: 29,5 g, davon gesättigte Fettsäuren: 13,2 g, Kohlenhydrate: 93,2 g, davon Zucker: 7,8 g, Eiweiß: 38,4 g, Salz: 2,83 g.

Empfohlener Wein:

Nero d'Avola
Azienda Fazio, Italien
trocken, beerig, würzig

Wir wünschen guten Appetit!

* Rezeptkauf ab 2 Personen möglich.