Kochhaus

einfach selber kochen

Salbei-Zitronenrisotto  mit gebratenen Artischockenherzen

Salbei-Zitronenrisotto mit gebratenen Artischockenherzen

Dieses Rezept ist nicht mehr im Kochhaus erhältlich

Dieses Rezept hat das Kochhaus bereits verlassen und kann zur Zeit nicht mehr gekauft werden. Möglicherweise kommt das Rezept jedoch in Zukunft wieder zurück ins Kochhaus.

Schauen Sie doch einfach bei unseren aktuellen Rezepten vorbei, sicher ist hier auch etwas für Sie dabei!

Aktuelle Rezepte

Wir lassen uns begeistern von einer unvergleichlichen, köstlichen Kombination aus Sämigkeit und Biss.

Das aus Norditalien stammende Risotto ist ein Klassiker unter den Reisgerichten. Neben dem stetigen Rühren ist besonders die Auswahl der richtigen Reissorte wichtig. Spezieller Risottoreis sorgt für die optimale Konsistenz. Durch das Rühren wird übrigens die Stärke aus den Reiskörnern „herausgerührt“, was dem Risotto seine gewünschte sämige Konsistenz gibt. Fein geriebene Zitronenschale verleiht dem Risotto Frische und sorgt zusammen mit dem Salbei-Aroma für ein traumhaft cremiges Geschmackserlebnis.

Sie erhalten die folgenden Zutaten:

  • Risottoreis Risottoreis
  • Zitrone Zitrone
  • Schalotte Schalotte
  • Knoblauchzehe Knoblauchzehe
  • Salbei Salbei
  • Parmesan Parmesan
  • Butter Butter
  • Artischockenherz Artischockenherz
  • Brühwürfel Brühwürfel

Aus Ihrem Vorrat:

Olivenöl, Weißwein, Salz, Pfeffer

Allergene:

Laktose, Milch, Sellerie und Sulfite.

Empfohlener Wein:

Grillo
Vinicola Alpha-Zeta, Italien
trocken, zitrusfruchtig, klar

Wir wünschen guten Appetit!

* Rezeptkauf ab 2 Personen möglich.