Kochhaus

einfach selber kochen

Schwarze Tagliatelle mit Harissa-Tomatensoße und gebratenen Artischockenherzen

Schwarze Tagliatelle mit Harissa-Tomatensoße und gebratenen Artischockenherzen

Dieses Rezept ist nicht mehr im Kochhaus erhältlich

Dieses Rezept hat das Kochhaus bereits verlassen und kann zur Zeit nicht mehr gekauft werden. Möglicherweise kommt das Rezept jedoch in Zukunft wieder zurück ins Kochhaus.

Schauen Sie doch einfach bei unseren aktuellen Rezepten vorbei, sicher ist hier auch etwas für Sie dabei!

Aktuelle Rezepte

Eine Delikatesse seit mehr als 10.000 Jahren. Bei diesem Geschmack wundert uns das aber auch nicht!

Nicht nur heute ist die Artischocke als Delikatesse bekannt: das war sie auch schon vor tausenden Jahren. An der Kulturpflanze, die man vor allem im Mittelmeergebiet bis Nordafrika findet, haben sich schon Römer, Griechen, Ägypter und Araber 8000 Jahre vor Christus erfreut. Damals vor Allem wegen ihrer heilenden Wirkung. Die Artischocke soll nämlich gut für den Stoffwechsel und auch für eine schlanke Figur sein. Wir lieben sie wegen des Aromas, das sie zu unserer Harissa-Tomatensoße und den schwarzen Tagliatelle beisteuert!

Sie erhalten die folgenden Zutaten:

  • schwarze Tagliatelle schwarze Tagliatelle
  • Knoblauchzehe Knoblauchzehe
  • Oregano Oregano
  • passierte Tomaten passierte Tomaten
  • Artischockenherzen Artischockenherzen
  • Harissa-Paste Harissa-Paste

Aus Ihrem Vorrat:

Salz, Pfeffer

Allergene:

Ei, Fisch, Gluten, Milch, Sellerie, Senf, Sesamsamen und Soja.

Nährwerte pro 100g:

Brennwert: 180 kcal/ 758 kJ, Fett: 2,2 g, davon gesättigte Fettsäuren: 0,3 g, Kohlenhydrate: 31,4 g, davon Zucker: 3,8 g, Eiweiß: 6,8 g, Salz: 0,60 g.

Nährwerte pro Portion:

Brennwert: 552 kcal/ 2332 kJ, Fett: 6,8 g, davon gesättigte Fettsäuren: 1,0 g, Kohlenhydrate: 96,7 g, davon Zucker: 11,6 g, Eiweiß: 21,0 g, Salz: 1,84 g.

Empfohlener Wein:

Nero d'Avola
Azienda Fazio, Italien
trocken, beerig, würzig

Wir wünschen guten Appetit!

* Rezeptkauf ab 2 Personen möglich.