Kochhaus

einfach selber kochen

Sobanudeln in Erdnuss-Curry mit Kokosmilch und Zuckerschoten

Sobanudeln in Erdnuss-Curry mit Kokosmilch und Zuckerschoten

Dieses Rezept ist nicht mehr im Kochhaus erhältlich

Dieses Rezept hat das Kochhaus bereits verlassen und kann zur Zeit nicht mehr gekauft werden. Möglicherweise kommt das Rezept jedoch in Zukunft wieder zurück ins Kochhaus.

Schauen Sie doch einfach bei unseren aktuellen Rezepten vorbei, sicher ist hier auch etwas für Sie dabei!

Aktuelle Rezepte

Japanisch für Genießer

Der Begriff „Soba“ kommt aus dem Japanischen und bedeutet übersetzt „Buchweizen“. Gesund und lecker!

Sie erhalten die folgenden Zutaten:

  • Sobanudeln Sobanudeln
  • Zuckerschoten Zuckerschoten
  • Limette Limette
  • Peperoni Peperoni
  • Koriander Koriander
  • Knoblauchzehe Knoblauchzehe
  • Kokosmilch Kokosmilch
  • Erdnüsse Erdnüsse
  • gelbe Currypaste gelbe Currypaste
  • Erdnussbutter Erdnussbutter

Aus Ihrem Vorrat:

Pflanzenöl, Salz

Allergene:

Erdnüsse und Gluten.

Nährwerte pro 100g:

Brennwert: 223 kcal/ 927 kJ, Fett: 12,1 g, davon gesättigte Fettsäuren: 8,5 g, Kohlenhydrate: 20,1 g, davon Zucker: 2,1 g, Eiweiß: 6,9 g, Salz: 1,14 g.

Nährwerte pro Portion:

Brennwert: 961 kcal/ 3997 kJ, Fett: 52,2 g, davon gesättigte Fettsäuren: 36,6 g, Kohlenhydrate: 86,7 g, davon Zucker: 9,2 g, Eiweiß: 29,6 g, Salz: 4,92 g.

Küchenutensilien:

Bringe Wasser in einem Topf zum Kochen. Du benötigst eine Reibe und eine Pfanne.

Empfohlener Wein:

Grauburgunder Ludi Neiss
Ludi Neiss, Deutschland
trocken, harmonisch, würzig

Wir wünschen guten Appetit!

* Rezeptkauf ab 2 Personen möglich.