Kochhaus

einfach selber kochen

Büffelmozzarella mit Rhabarber getrockneten Feigen und Himbeer-Vinaigrette

Büffelmozzarella mit Rhabarber getrockneten Feigen und Himbeer-Vinaigrette

Dieses Rezept ist nicht mehr im Kochhaus erhältlich

Dieses Rezept hat das Kochhaus bereits verlassen und kann zur Zeit nicht mehr gekauft werden. Möglicherweise kommt das Rezept jedoch in Zukunft wieder zurück ins Kochhaus.

Schauen Sie doch einfach bei unseren aktuellen Rezepten vorbei, sicher ist hier auch etwas für Sie dabei!

Aktuelle Rezepte

Das Spiel mit dem vielseitigen Rhabarber beginnt. In dieser Runde wird er mit einem süß-nussigen Gewand verziert.

Im Frühjahr steigt die Sehnsucht nach dem ersten saisonalen Obst und Gemüse. Mit Rhabarber beginnt nun die Frischereise. Mit im Gepäck sind getrocknete Feigen, die zu den ältesten Heilfrüchten zählen. Dank ihres Zinkgehalts reichen bereits zwei getrocknete Feigen, um die gute Laune an wechselhaften Frühlingstagen aufrecht zu erhalten. Neben den süßen und sauren Komponenten werden mit knackigen Pecannüssen, cremigem Büffelmozzarella und leicht scharfem Rucola alle Geschmacksnerven angeregt.

Sie erhalten die folgenden Zutaten:

  • Büffelmozzarellas Büffelmozzarellas
  • Rhabarber Rhabarber
  • Rucola Rucola
  • Himbeeressig Himbeeressig
  • getrocknete Feigen getrocknete Feigen
  • Pecannüsse Pecannüsse

Aus Ihrem Vorrat:

Olivenöl, Salz, Pfeffer, Zucker

Allergene:

Erdnüsse, Laktose, Milch, Schalenfrüchte, Schwefeldioxid und Sulfite.

Nährwerte pro 100g:

Brennwert: 149 kcal/624 kJ, Fett: 11,5 g, davon gesättigte Fettsäuren: 6 g, Kohlenhydrate: 4,3 g, davon Zucker: 3,9 g, Eiweiß: 5,9 g, Salz: 0,22 g.

Empfohlener Wein:

Cristal Sauvignon Blanc
Pierre Chainier, Frankreich
trocken, fruchtig, leicht

Wir wünschen guten Appetit!

* Rezeptkauf ab 2 Personen möglich.